Zwei Absolventen unseres Elitenetzwerk-Studiengang Finanz- und Informationsmanagement, Daniel Kehne und Fritjof Knier, gewinnen den Excellence Award 2020 der Financial Times und die International Finance Corporation in der Kategorie des nachhaltigsten Geschäftsmodells für ihr soziales Projekt Integreat, das der Augsburger Organisation Tür an Tür angehört. Gleichzeitig holt die digitale Plattform für Migrantinnen und Migranten nach der Ikea Foundation den zweiten Platz in der Kategorie “Innovating for the Most Vulnerable and Disadvantaged”. Mit diesem Award werden Projekte ausgezeichnet, deren Kapital, Technologie und Ideen zu substanziellen Fortschritten bei der Förderung von Inklusion beitragen. Die FTIFC Awards wurden bereits zum 15. Mal gemeinsam mit der UNHCR an Projekte vergeben, die in besonderem Maße an Lösungen der Sustainable Development Goals der UN arbeiten. Erstmals fand die offizielle Preisverleihung nicht in London als Galaabend, sondern im virtuellen Format statt.

Zu Integreat: https://integreat-app.de/